Foodblogger Mediakit

  • Beschreibe deine Ideen, deinen Blog und deine Zielgruppe in der Überschrift
  • Ein tolles Bild von dir
  • Beschreibe eine Ausbildung, dein Alter und den aktuellen Stand und Fokus deiner Bloggertätigkeit
  • Beschreibe deine größten Erfolge (Auftritte im TV, erfolgreiche Blogposts  oder Zeitungsartikel)
  • Beschreibe deinen Content (Rezepte, Analysen usw.)
  • Testimonials bisheriger Kunden, falls du keine hast, dann bitte mich (Foodblogliebe) um ein Statement
  • Anzahl der Follower bei Youtube, Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest,
  • Anzahl der RSS Leser und der Newsletter Abonnenten
  • Visits oder noch besser Unique Visitors der letzten drei Monate im Durchschnitt auf deinem Blog (geht teilweise nur mit Google Analytics)
  • Anzahl der Pageviews pro Tag und Monat im Durchschnitt
  • Durchschnitt der Seitenaufrufe pro Besucher
  • Verweildauer im Durchschnitt aller Besucher
  • Einen Hinweis auf dein Anfrageformular
  • Einen ernsten Hinweis auf deine Integrität und dein Engagement:
    • Werbung und Kooperationen werden immer als solche auch gekennzeichnet! Keine Schleichwerbung!
    • Gemäß der Google-Richtlinien versiehst du demnach auch bezahlte Links mit einem NoFollow Attribut!
    • Als Gegenleistung meiner Arbeit akzeptiere ich keine Sachleistungen, Gutscheine, Linktauschgeschäfte oder Erwähnungen.
    • Ich veröffentliche keine vorgefertigten Pressemitteilungen und Artikel.
    • Themen,die nicht zu meinem Blogthema passen, werden von mir nicht akzeptiert.
    • Bitte schickt mir nicht unaufgefordert Produkte zum Testen

Etwas suchen?